04. Mai 2024
Zeitfahren Leerstetten

Bayerische Meisterschaft im Einzelzeitfahren – Heinrich Freiberger Gedächtnisrennen

Der RCH freut sich auf seine erste Rennveranstaltung der Saison: unser Einzelzeitfahren in Leerstetten, bayerische Meisterschaft und Gedächtnisrennen anlässlich unseres Förderers Heinrich Freiberger. Starten können alle Klassen inkl. Jugend, Junioren und Jedermann mit/ohne Zeitfahrmaterial. Es geht gegen die Uhr auf einer flachen und schnellen Strecke zwischen 6 und 19,6 km.

AUSSCHREIBUNG

Die Ausschreibung ist über untenstehenden Button bei rad.net einsehbar. Die Anmeldung ist über Datasport zu tätigen und bis 01. Mai 2024 möglich. ACHTUNG: Nachmeldungen werden nicht zugelassen.

Radrennen: U11, U13, U15, U17, U19, Frauen, Master 2, Master 3, Master 4, Paracycling, Amateure, CT- & Elite-Amateure, Jederamann /-frau (mit und ohne Zeitfahrmaterial, getrennte Wertung).

Tageslizenznehmer können nicht an der Meisterschaftswertung teilnehmen. Hier gibt es weitere Hinweis zur Startberechtigung für die Bayerische Meisterschaft. Die Kategorie Elite Amateure und Amateure werden getrennt gewertet und jeweils ein Meistertitel vergeben.

ERGEBNISSE

Die Liveergebnisse werden nach den Rennen am Kampfgericht ausgehängt. Nach der Einspruchsfrist von 30 Minuten, werden die Ergebnisse hier auf der Website für die jeweiligen Rennen/Altersklassen veröffentlicht. Ein zeitlicher Verzug ist möglich.

danke an unsere sponsoren